FAQs

Alleinstellungsmerkmale

I. Warum Glasfaser?


Glasfaser ist ein optischer Lichtwellenleiter zur Datenübertragung, der den Transport gigantischer Datenmengen pro Sekunde ermöglicht. Die Glasfasertechnologie beschreibt also einen Telekommunikationsstandard, mit dem Sie stabile Highspeed-Internet-Geschwindigkeiten erreichen – egal ob zum Arbeiten, Streamen oder privaten Surfen. Führt die Leitung des Glasfasernetzes per FTTH (Fiber To The Home) direkt in Ihre Wohnung oder in Ihr Büro, haben Sie – im Vergleich zu DSL- und VDSL-Anschlüssen – die Voraussetzung für die maximal erreichbare Internetgeschwindigkeit.

FTTH steht für „Fiber To The Home“, was übersetzt „Glasfaser in die Wohnung“ heißt. Denn jede Wohnung wie auch jedes Büro werden mit einer eigenen Glasfaserleitung angeschlossen. Das megaschnelle Internet kommt also direkt zu Ihnen in die Wohnung bzw. ins Büro. So müssen Sie die Bandbreite nicht mit Nachbarn in der Straße oder im Haus teilen.

Für Privatkunden gibt es bei unserem Partner Vodafone aktuell Produkte bis zu 1Gbit/s. Für Geschäftskunden hat unser Partner Vodafone individuelle Lösungen von mehreren Gbit/s - natürlich auch symmetrische - im Portfolio. Vodafone passt sein Produktportfolio dabei stetig an die Nachfrage an. Sollten in Zukunft höhere Bandbreiten notwendig werden, sind diese ebenfalls möglich. Vodafone hat das Produktangebot auf ihrer Homepage für Montabaur unter www.vodafone.de/montabaur veröffentlicht. Selbstverständlich wird Vodafone Sie auch telefonisch unter der Rufnummer 0800-2030325 beraten.

Aktuelle Netze (Kupfer- oder Koaxialnetze) sind bereits oder kommen zeitnah an ihre Kapazitätsgrenzen. Sie können die ständig wachsenden Datenmengen nicht mehr in angemessener Zeit übertragen. Es kommt sogar zu Verbindungsabbrüchen. Mit dem neuen Glasfasernetz haben Sie nicht nur viel höhere und gesicherte Bandbreiten zur Verfügung, sondern auch im Down- und Upload gleichermaßen.

Bei Glasfaser müssen Sie Ihre Bandbreite in der Zuführung mit keinem anderen Nutzer teilen. Bei einem reinen Glasfasernetz bis in Ihre Wohnung oder Ihr Haus endet die Glasfaserleitung nicht mehr wie bei VDSL vorzeitig an einem Verteilerkasten im öffentlichen Raum. Stattdessen führt sie direkt zu Ihrem Haus oder in Ihre Wohnung. So nutzen Sie eine Glasfaserleitung mit den schnellsten Datenübertragungsraten, welches für Sie exklusiv bereitgestellt wird.