Glasfaser Montabaur veröffentlicht ihre neue Homepage
 



Glasfaser Montabaur veröffentlicht ihre neue Homepage mit Umsetzungsmeilensteinen zur Glasfaservollerschließung der Verbandsgemeinde Montabaur: Die Vorbereitung der Verlegung der Glasfaser läuft auf Hochtouren.


Die Glasfaser Montabaur hat trotz Corona die Umsetzung der angekündigten Glasfaservollerschließung der Verbandsgemeinde Montabaur mit ihren 24 Ortsgemeinden und der Stadt Montabaur uneingeschränkt fortgesetzt. Damit ist die Verbandsgemeinde Montabaur eine der allerersten Regionen in Deutschland, in der die Glasfaserverlegung bis in jeden einzelnen Haushalt bis Ende 2025, wie ihn die Bundesregierung an sich für die gesamte Republik ausgelobt hatte, auch tatsächlich erfolgen wird.

Die im Mai von der Glasfaser Montabaur verkündete Kamerabefahrung der gesamten Verbandsgemeinde zum Zwecke der Aufnahme der Oberflächen vor Ort ist mittlerweile bereits vollständig abgeschlossen und die Anfang Juni vergebene Netzplanung läuft auf Hochtouren. Nunmehr werden mit dem Launch der Homepage des Unternehmens auch weitere Details zur geplanten Umsetzung der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Auf der unter www.glasfaser-montabaur.net abrufbaren Homepage hat die Glasfaser Montabaur die geplanten Ausbauabschnitte aufgezeigt, die innerhalb weniger Jahre vollumfänglich auf Gigabitniveau versorgt werden sollen. Der Beginn der Vorvermarktung der hochleistungsfähigen glasfaserbasierten Produkte durch unseren Partner Vodafone ist für das vierte Quartal 2020 geplant.

Über die weiteren Umsetzungsschritte kann sich ab jetzt jeder kontinuierlich über unsere Homepage informieren. Unter der Rubrik FAQs stellen wir Antworten auf Ihre Fragen bereit. Sollte darüber hinaus noch Informationsbedarf gegeben sein, stehen wir selbstverständlich immer als Gesprächspartner für Sie bereit. Bitte kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.